Speerwurfwochenende in England

Zurück in Deutschland ist es Zeit auf ein positiv intensives Speerwurfwochenende zurückzublicken. Zwei Tage wurde präsentiert, trainiert und ausprobiert um jungen Athleten und Trainern wichtige Erfahrungswerte mit auf den Weg zu geben. Über 100 motivierte Athleten, Familenmitglieder und Trainer kamen nach England um ein perfekt organisiertes Speerwurfwochenende zu erleben.

Jeder Morgen startete mit einer Präsentation, sodass ich mich ein wenig wie ein Professor an der Universität zu Loughborough fühlen durfte.  Es hat mich sehr gefreut zu sehen, wie eifrig Athleten, Eltern und Trainer Notizen verfassten um ein wenig Erfahrung und Prinzipien eines top Athleten mit nach Hause zu nehmen.

Anschließend haben das Coaching Team und ich gemeinsam Masterclasses, demonstrative Trainingseinheiten, gegeben und die jungen Talente entsprechend angeleitet. Mit einem großen Lächeln und Autogrammen ausgerüstet wurden die Trainingstage gegen 17:00 in einer Frage und Antwortrunde familiär beendet.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !