Paavo Nurmi Games 2018

Am 05. Juni 2018 bin ich beim traditionellen Paavo Nurmi Meeting in Finnland gestartet. Das Speerwerfen genießt in Finnland traditionell ein enormes Ansehen und entsprechend war der Zuschauerzuspruch trotz eisiger Temperaturen.

Kälteeinbruch in Finnland

Nach fast 4 Wochen Sonnenschein und Rekordtemperaturen hat das Wetter entschieden eine Pause einzulegen. Leider genau am Tag des Wettkampfes, sodass alle Athleten mit Winterausrüstung an den Start gingen. Der guten Stimmung der über 14.000 Zuschauer konnte die Kälte aber nix anhaben.

87,50m und Platz 2

Für mich ging es im Wettkampf darum die schnelle Bahn aus Turku für ein kleines Experiment zu nutzen. Das erste Mal nutze ich einen Sprung um den Wurf abzufangen, eine Variante die in der Zukunft als Alternative zur Verfügung stehen soll. Mit 87,50m bin ich bei 8 Grad Temperatur durchaus zufrieden. Magnus Kirt gewann verdient mit neuem Landesrekord für Estland.

Dessau, Golden Spike und Kuortane

Fans müssen im Juni nicht lange auf Speerwurfevents der Spitzenklasse warten. Schon am Freitag geht es in Dessau beim Anhalt 2018 weiter. Darauf folgt der Golden Spike in Ostrava sowie Elitikissat Kuortane in Finnland am 23. Juni.

 

Besides track

Aufgenommen mit meinen ZEISS Batis 85 und 18.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !