ISTAF Berlin 2018

Am 02.09. traf sich im Berliner Olympiastadion nochmals die Creme de la Creme der internationalen Leichtathletik. Bei der IAAF Worldchallenge – ISTAF Berlin – ging es um Prestige, Revanchen und eine  emotionalen Abschied eines großen Werfers.

Pressekonferenz ISTAF Berlin 2018

Großes Medieninteresse herrschte definitiv nicht nur am Eventtag, sondern auch auf der Pressekonferenz auf dem Gelände der bereits gestarteten IFA 2018. Drehbuchgerecht wurde über EM Erfolge und deren Nebengeschichten geplaudert, bis der Star Berlins – Robert Harting den Saal betrat. Der Abschied eines Großen rückte immer näher.

Sieg an gleicher Stelle

Mit zwei Würfen über 86m und ein wenig Experimentierfreude in den ersten drei Durchgängen gelang mir ein Sieg im heiß umkämpften Duell des EM Podiums. Alle Würfe seht ihr auch im Video.

Thomas Röhler Speerwerfer 2018 konzentriert sichKonzentration

Auch wenn die Saison schon weit fortgeschritten ist und nur noch der IAAF Continental Cup am 08./09.09.2018 in Ostrava auf mich wartet sieht man konzentrierte Züge wie im Bild rechts. Als Top Athlet ist man auch nach einer sehr erfolgreichen Saison auf der Suche nach dem Maximum. Dieses bespreche ich hier mit meinem Trainer Harro Schwuchow im Detail.

 

 

Was macht der Bus im Stadion?

Robert Hartings engste Fans hatten die einmalige Gelegenheit einen Wettkampf, den Letzten, ihres Idols hautnah vom Dach eines eBusses zu verfolgen. Eine tolle Idee und Szene wie ich finde.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !