At work

Getreu dem Motto Athleten werden im Winter gemacht stecken wir bereits mitten im Vorbereitungstraining auf die Saison 2022 hin zu meinem selbst formulierten großen Ziel Paris 2024. Aktuell geht es darum ein hohes konditionelles Niveau aufzubauen, d.h. Training für’s Training sozusagen.

Gemeinsam mit dem Coaching Team freuen wir uns sehr in diesem Jahr wieder Trainingsgäste im Wurfzentrum Oberaue bei uns im JenJavelin Team begrüßen zu dürfen. Der Austausch ist dabei mehr als gemeinsames Training, er bedeutet große Motivation und gemeinsames Lernen auf allen Ebenen unserer oft noch jungen Athleten am Standort. Ebenso planen wir eine neue zeitgemäße Vernetzung aus medizinischem Team / Physio und dem Coaching sodass neue Impulse aus anderen Bereichen einen festen Platz im Wochenplan finden.

Erstes Highlight und gleichzeitig Belastungspeak wird unser Team-Trainingslager auf den Kanaren Anfang Dezember darstellen. Bis dahin – arbeiten wir fleißig weiter. Wer Lust hat dabei zu sein schaut einfach mal in die Instagram Stories.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Content is protected !