Deutsche Meisterschaften 2018

Mit 88,09m im letzten Versuch konnte ich am Wochenende den 2. Rang hinter Andreas Hofmann sichern. Nach holprigem Wettkampfbeginn mit sichtbaren Anlaufproblemen hat die letzte Runde gezeigt, dass auf der #roadtoberlin alles im Lot ist. Umso mehr freue ich mich jetzt auf zwei weitere Trainingswochen in Jena und Kienbaum bevor es nach Berlin zur EM 2018 geht.

 

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Content is protected !