KAMPA wird neuer Partner

Ich freue mich Euch heute einen neuen starken Partner in meinem Team vorstellen zu dürfen. KAMPA! Der Experte in Sachen hochqualitativer Selbstversorger Häuser wird mich dabei unterstützen neue Wohnträume zu verwirklichen.

KAMPA. Das Original für Selbstversorger.

KAMPA ist eine bekannte Marke für Premium Einfamilienhäuser in nachhaltiger und energieeffizienter Holz-Fertigbauweise. Jedes KAMPA Haus wird als Plusenergie-Gebäude ausgelegt, verbraucht also weniger Energie als es selbst erzeugt. Wohnbauten, Bürogebäude, Hotels und Gewerbeobjekte errichtet KAMPA auch in mehrgeschossiger Holzbauweise. KAMPA betreibt zwei Produktionsstätten in Bad Saulgau (Baden-Württemberg) und Freiwalde (Brandenburg), sowie ein Zentrum für Baulogistik und -management in Werder (Brandenburg). Daneben gibt es weitere dezentrale Kompetenzzentren in Deutschland, Österreich, Italien und Ungarn für die Projektierung und das Engineering der internationalen Bauprojekte.

Mit 33 Musterhäusern und 20 Verkaufsbüros ist KAMPA deutschlandweit präsent. Kernaspekte wie Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und eine positive Umweltbilanz beginnen bei KAMPA bereits bei der seriellen Vorfertigung des Hauses und hören nach der Schlüsselübergabe nicht auf. KAMPA Fertighäuser aus Holz schonen langfristig die Ressourcen der Umwelt und nutzen für anfallende Energiebedarfe regenerative Energien. Hochentwickelte Komponenten wie das MultiTec-Wandsystem sorgen mit wohngesunden Baustoffen für ein außergewöhnliches Wohnerlebnis, ergänzt durch eine breite Produkt- und Servicepalette: Exklusive Wellness-Bäder, aufeinander abgestimmte Leuchtkonzepte und großzügige Wohnküchen werden mit ausgewählten Designmöbeln auf Wunsch individuell arrangiert.

Derzeit werden über 430 Mitarbeiter in der Gruppe beschäftigt. Im Geschäftsjahr 2017/18 erzielte KAMPA bei einem kumulierten Umsatz von 138 Mio. € ein Ergebnis vor Steuern in Höhe von 4,5 Mio. €.“

Ein Projekt – Viele Details

In den kommenden Monaten werde ich Euch mit auf eine spannende Projektreise nehmen. Etwas aufgeregt aber voller Vorfreude gehe ich mit KAMPA gemeinsam das Projekt Hausbau an. Schon in den ersten Wochen der Kooperation habe ich viele Facetten des Hausbaus und dessen Planung kennengelernt. Seid gespannt, es warten interessante Einblicke und sicherlich die ein oder andere Anregung für Eure Wohnideen.

In diesem Artikel findet Ihr ein Video, wie ich mit Geschäftsführer Josef Haas über Technologien und das moderne wohnen spreche.

 

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Content is protected !